WRO 2017 - Qualifikation zum Deutschland- bzw. Weltfinale


Qualifikation in der Regular Category & Open Category zum Deutschlandfinale

Nach dem seit der WRO 2016 bekannten Muster qualifizieren sich die Teams in Abhängig der am Wettbewerbstag tatsächlich anwesenden Teams weiter. Es gibt eine über alle Wettbewerbe einheitliche Regelung zur Qualifikation zum Deutschlandfinale.
  • bis einschließlich 9 Teams: Das beste Team (1) qualifiziert sich in der Altersklasse (Regular Category) bzw. Kategorie (Open Category) zum Deutschlandfinale.
  • ab mindestens 10 Teams: Die besten zwei Teams (2) qualifizieren sich in der Altersklasse (Regular Category) bzw. Kategorie (Open Category) zum Deutschlandfinale.
Dabei ist stets die Anzahl der Teams, die auch wirklich am Wettbewerbstag vor Ort sind, entscheidend. Sind beispielsweise 10 Teams zu einem Wettbewerb nach Anmeldeschluss im Februar registriert, es kommen im Mai aber nur 8 Teams, dann qualifiziert sich ein Team zum Deutschlandfinale.

Qualifikation in der Football Category zum Deutschlandfinale

In der Football Category gibt es noch einmal pro Standort eine feste Qualifikation:
  • Rüsselsheim: Die besten 5 Teams kommen weiter.
  • Tornesch: Die besten 3 Teams kommen weiter.

Qualifikation zum Weltfinale

Die Anzahl der Teams, die sich für das Weltfinale in Costa Rica qualifizieren ist abhängig von der Anzahl an Anmeldung in der jeweiligen Wettbewerbskategorie bzw. Altersklasse. Die internationalen Qualifikationstabellen gibt es online auf der internationalen WRO Seite und ergibt für uns in diesem Jahr folgende Anzahl Startplätze.
Regular CategoryOpen CategoryFootball CategoryGes
ElementaryJuniorSenior
3333113
Diese Website verwendet Tools zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe sowie verschiedene Analyse-Tools. Weitere Informationen gibt es hier!
TECHNIK BEGEISTERT e.V. Logo Die World Robot Olympiad (WRO) wird in Deutschland vom Verein TECHNIK BEGEISTERT e.V. organisiert.
Ansprechpartner | Datenschutz | Impressum
Weitere Informationen zum Verein:
www.technik-begeistert.org
Facebook   Instagram   flickr   G+   Twitter   YouTube