WRO 2017 - Altersklassen der WRO


Roboterbau
Wir bieten die WRO im Jahr 2017 in der Regular Category, der Open Category und der Football Category an. In den Kategorien gibt es unterschiedliche Altersklassen. Neu ist eine Möglichkeit, dass auch um ein Jahr jüngere Teilnehmer in einer älteren Altersklassen mitmachen können (siehe unten).

Generell maßgeblich ist dabei immer das Kalenderjahr. Ein Beispiel: Ein Schüler, der irgendwann im Kalenderjahr 2017 13, 14 oder 15 Jahre alt wird, darf in der Altersklasse Junior mitmachen. Anders ein anderer Schüler, der am Tag des Wettbewerbs im Mai noch 15 Jahre alt ist, aber im Kalenderjahr 16 Jahre alt wird. Er muss in der Altersklasse Senior der Regular / Open Category antreten.

Altersklassen der Regular- und Open Category

In der Regular und in der Open Category gelten folgende drei Altersklassen.
Elementary Alle Teammitglieder eines Teams werden im Kalenderjahr 2017 8 – 12 Jahre alt sein (d.h. sind in den Jahren 2005 – 2009 geboren).
Junior Alle Teammitglieder eines Teams werden im Kalenderjahr 2017 13 – 15 Jahre alt sein (d.h. sind in den Jahren 2002 – 2004 geboren).
Senior Alle Teammitglieder eines Teams werden im Kalenderjahr 2017 16 – 19 Jahre alt sein (d.h. sind in den Jahren 1998 – 2001 geboren).

Altersklasse in der Football Category

In der Football Category gibt es eine Altersklasse: Dabei gilt: Alle Teammitglieder eines Teams werden im Kalenderjahr 2017 10 – 19 Jahre alt (d.h. sind in den Jahren 1998 – 2007 geboren). Maßgeblich ist ebenso das Kalenderjahr.

Neu ab 2017: Aufweichung der Altersklassen für jüngere Teilnehmer

Durch Änderungen an den internationalen Rahmenbedingungen können wir die Altersklassen nach unten etwas aufweichen. Teams können so dann auch beim internationalen Weltfinale antreten. Für alle Altersklassen (Elementary, Junior, Senior und Football) gilt zusätzlich zu den oberen Bedingungen:

Mindestens ein Teilnehmer eines Teams muss sich in der Altersklasse befinden, in der das Team angemeldet wird. Weitere Teilnehmer (1 oder 2) dürfen bis zu ein Jahr jünger sein als die Altersklasse erlaubt.

Das heißt, dass ein Junior-Team zum Beispiel auch aus einem 13-Jährigen und zwei 12-Jährigen (jeweils Alter im Kalenderjahr wie oben beschrieben) gebildet werden kann. Die Beschränkung um „ein Jahr jünger“ heißt aber auch, dass kein 12-Jähriger mit einem 17-Jährigen ein Senior-Team bilden kann. Es geht also immer nur um die nächst höhere Altersklasse. Weiterhin gilt die Bedingung auch für die Altersklasse Elementary (dort können 7-Jährige Teil eines Teams sein) und für die Football Category (dort können 9-Jährige Teil eines Teams sein).
Diese Website verwendet Tools zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe sowie verschiedene Analyse-Tools. Weitere Informationen gibt es hier!
TECHNIK BEGEISTERT e.V. Logo Die World Robot Olympiad (WRO) wird in Deutschland vom Verein TECHNIK BEGEISTERT e.V. organisiert.
Ansprechpartner | Datenschutz | Impressum
Weitere Informationen zum Verein:
www.technik-begeistert.org
Facebook   Instagram   flickr   G+   Twitter   YouTube