WRO 2015 - Teams für Katar


Im Rahmen des Deutschlandfinals haben sich 18 Teams für das offizielle WRO Weltfinale vom 6. - 8. November 2015 in Katar qualifiziert. Bei der Siegerehrung überreichte Sylvia Löhrmann, Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen, gemeinsam mit dem Oberbürgermeister der Stadt Dortmund, Ullrich Sierau, die Startberechtigungen für das Weltfinale.

Football Category (4 Teams)

1. Platz - GymSAP Robo Guards

Gymnasium Saarburg
FC1

2. Platz - tux

Gymnasium der Stadt Rahden
FC2

3. Platz - Epunkt e.

coolMINT.forscht Paderborn
FC3

4. Platz - ROBOT on TOUR Soccer_1

JSM-Realschule Riedenburg
FC4

Open Category (5 Teams)

1. Platz - Deep Blue Sea(ls)

coolMINT.forscht Paderborn
OC1

2. Platz - Eurobots

Euregio-Gymnasium Bocholt
OC2

3. Platz - Dacil Schwerte

Gesamtschule Schwerte
OC3

4. Platz - Schollibotics

Geschwister-Scholl Gesamtschule Lünen
OC4

5. Platz - 3 Robos

Privat-Team
OC5
 

Regular Category (3 Teams pro Altersklasse)

1. Platz Elementary - KGS

Kruckeler Grundschule Dortmund
J1

2. Platz Elementary - RoboFighter

Privat-Team
J2

3. Platz Elementary - Battlebots

Wissenswerkstatt Schweinfurt
J3
 

1. Platz Junior - ProBots

Otto-Hahn-Gymnasium Böblingen
J1

2. Platz Junior - LEGOMANIA J1

Hannah-Arendt-Gymnasium Haßloch
J2

3. Platz Junior - i-bots 1

Roberta RegioZentrum Hannover
J3
 

1. Platz Senior - RoBoss

Otto-Hahn-Gymnasium Böblingen
S1

2. Platz Senior - X-Rays

Röntgen-Gymnasium @ M!ND-Center Würzburg
S2

3. Platz Senior - i-bots

Roberta RegioZentrum Hannover
S3
 
Diese Website verwendet Tools zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe sowie verschiedene Analyse-Tools. Weitere Informationen gibt es hier!
TECHNIK BEGEISTERT e.V. Logo Die World Robot Olympiad (WRO) wird in Deutschland vom Verein TECHNIK BEGEISTERT e.V. organisiert.
Ansprechpartner | Datenschutz | Impressum
Weitere Informationen zum Verein:
www.technik-begeistert.org
Facebook   Instagram   flickr   G+   Twitter   YouTube