Fragen und Antworten aus der WRO Saison 2013


Bitte beachten Sie, dass die Antworten zu den Fragen verbindlich für alle Teams an den jeweiligen Wettbewerbstagen sind und so möglicherweise neue Regeln entstehen können.

Kategorie auswählen:
Suche nach Stichwort:
Aktuelle Seite (1) • Nächste Seite (2)Letzte Seite (5) oder:

Frage: Wann werden die Ergebnisse der Open Category veröffentlicht? Wir warten schon ganz gespannt.
WRO Antwort: Die Ergebnisse werden voraussichtlich am Sonntagabend, 23. Juni 2013, veröffentlicht sowie die teilnehmenden Teams per E-Mail informiert. Es dauert ein paar Tage, da wir vor allem die Videos sorgfältig bewerten möchten und zudem die Website mit der Vorstellung aller Projekt vorbereiten.
Beantwortet am 30.06.2013 um 08:06 Uhr , Zuletzt geändert am 04.11.2013 um 20:48 Uhr

Frage: Hallo, guten Morgen ! Wie sieht es heute bei der Veranstaltung im Dortmunder Rathaus mit Zuschauern aus ? Ist Zugang und Zuschauen jeder Zeit ab 9:00 Uhr möglich ? Wenn ja, wann ist es besonders ist es empfehlenswert ?
WRO Antwort: Ja, Zuschauer sind natürlich zu jeder Zeit willkommen! Besonders empfehlenswert sind die Roboterläufe jeweils um 12:15, 14:10 und um 15:20 im Anschluss auch die Finalrunden. Die genauen Zeiten können folgendem Zeitplan entnommen werden: http://www.technik-begeistert.org/docs/wro2013/wettbewerbe/WRO2013-Deutschlandfinale-Zeitplan.pdf
Beantwortet am 30.06.2013 um 08:18 Uhr , Zuletzt geändert am 11.12.2013 um 21:47 Uhr

Frage: Hi, ich möchte fragen, ob es möglich ist, vor dem Starten des Roboters, als der noch im Base steht, die Anzahl der roten Kugeln auf dem Spielfeld ins Programm einzugeben, das heißt: der Roboter ist schon eingeschaltet, wir warten nur auf den Startsignal, und mit einem Knopfdruck nach dem Einschalten des NXTs schreiben wir im Programm eine Variable (die Anzahl der roten Kugeln in diesem Fall. Der Roboter wurde noch nicht in Bewegung gesetzt). Ist das erlaubt?
WRO Antwort: Nein, dies ist nicht erlaubt. Es darf nur noch ein Programm auf den NXT sein, welches zudem nur noch gestartet werden darf.
Beantwortet am 30.06.2013 um 16:38 Uhr , Zuletzt geändert am 04.11.2013 um 20:48 Uhr

Frage: Um wieviel Uhr müssen die Teams morgen (Deutschlandfinale) in Dortmund sein ? Ich bin Fahrer!
WRO Antwort: Anreise der Teams ist ab 8:00 Uhr, die Eröffnung beginnt um 8:45 Uhr. Spätestens zur Eröffnung sollten alle Teams da sein.
Beantwortet am 30.06.2013 um 12:58 Uhr , Zuletzt geändert am 04.11.2013 um 20:47 Uhr

Frage: Werden beim Deutschlandfinale die neuen oder die alten (Lego)-Bälle verwendet?
WRO Antwort: Wie bei allen Wettbewerben werden die neuen Bälle verwendet.
Beantwortet am 31.05.2013 um 18:10 Uhr , Zuletzt geändert am 04.11.2013 um 20:47 Uhr

Frage: Ist es richtig, dass beim Start eines Laufs nur ein Programm gestartet werden darf und sich keine weiteren Programmdateien im Programmspeicher befinden dürfen?
WRO Antwort: Ja, dies ist korrekt. Dies wird bei Abgabe der Roboter am Ende einer Bauphase kontrolliert.
Beantwortet am 31.05.2013 um 13:55 Uhr , Zuletzt geändert am 11.12.2013 um 21:48 Uhr

Frage: Wann und wo gibt es Gelegenheit zum Kalibrieren der Lichtsensoren? Dürfen die Wettbewerbstische eventuell zur Kalibrierung genutzt werden?
WRO Antwort: Ja, es dürfen Lichtwerte auf den Wettbewerbstischen eingelesen werden, allerdings kein Programm abgefahren werden.
Beantwortet am 31.05.2013 um 13:56 Uhr , Zuletzt geändert am 04.11.2013 um 20:47 Uhr

Frage: Darf man Gummis verwenden ?
WRO Antwort: Sofern es sich bei den Gummis um LEGO Gummis aus den LEGO Sets handelt, zählen diese als originale LEGO Teile und dürfen verwendet werden.
Beantwortet am 31.05.2013 um 13:54 Uhr , Zuletzt geändert am 11.12.2013 um 21:48 Uhr

Frage: Werden HiTechnik Sensoren für alle Kategorien zugelassen ? z.Bsp Gyrosensoren?
WRO Antwort: Für die Regular Category, welche derzeit in Deutschland und der Schweiz als Wettbewerbe angeboten werden, ist nur der HiTechnic Farbsensor erlaubt, siehe dazu auch die Allgemeinen Regeln unter: http://technik-begeistert.org/docs/wro2013/WRO2013-RC-Regelwerk.pdf
Beantwortet am 31.05.2013 um 15:17 Uhr , Zuletzt geändert am 04.11.2013 um 20:47 Uhr

Frage: Hallo, muß das Model von einem Mindstorm Roboter gesteuert werden oder dürfen in der Open Category auch 2 benutzt werden??? Gruß vom Niederrhein Tanja Simons
WRO Antwort: Bei der Open Category gibt es keine Beschränkung der Lego-Bauteile. Dies gilt auch für die elektronischen Komponenten. Daher dürfen auch 2 NXT oder RCX Bausteinen verwendet werden.
Beantwortet am 31.05.2013 um 23:58 Uhr , Zuletzt geändert am 04.11.2013 um 20:46 Uhr

Aktuelle Seite (1) • Nächste Seite (2)Letzte Seite (5) oder:

Kategorien der FAQ-Fragen

Die FAQ Fragen und Antworten sind farblich nach folgenden Kategorien sortiert und können auch so aufgerufen werden.
Allgemeine Fragen
Open Category
Regular Category
Regular Category - Elementary
Regular Category - Junior
Regular Category - Senior
Football Category
Simon

Simon Hagen

Fragen zur Regular Category
Mail: sh[at]technik-begeistert.org
Mobil: +49 176/32512344
Philip

Philip Eggers

Open Category Kooperationsprojekt
Mail: pe[at]technik-begeistert.org
Mobil: +49 151/41280303
Skype: philip.kissmer
Diese Website verwendet Tools zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe sowie verschiedene Analyse-Tools. Weitere Informationen gibt es hier!
TECHNIK BEGEISTERT e.V. Logo Die World Robot Olympiad (WRO) wird in Deutschland vom Verein TECHNIK BEGEISTERT e.V. organisiert.
Ansprechpartner | Datenschutz | Impressum
Weitere Informationen zum Verein:
www.technik-begeistert.org
Facebook   Instagram   flickr   G+   Twitter   YouTube