WRO 2012 - Junior - Robot Columbus


Wichtiger Hinweis: Zusätzlich zu dieser Seite ist es wichtig, alle Wettbewerbdokumente (siehe Download am Rand) zu lesen.

WRO Junior Spielfeld 2012 Es ist die Aufgabe des Roboters von Zone A zu Zone D über die Brücke zu reisen, die farbigen Zylinder einzusammeln und diese in die farblich entsprechenden Bereiche in Zone A zu bringen. Dort müssen sie in vertikaler Position aufgestellt werden. Der Roboter darf in Zone B und C die Spielfeldmatte nicht berühren. Es gibt insgesamt vier farbige Zylinder (2 rote, 2 blaue). Der weiße Zylinder darf nicht eingesammelt werden. Daher gibt es eine Strafe (10 Punkte abzug), sollte der weiße Zylinder die Zone D verlassen. Die Position aller fünf Zylinder wird zufällig bei Start jeder Runde (d.h. jeder Qualifikations- und Finalrunde) festgelegt. Die Position der Zylinder bleibt für alle Teams innerhalb einer Runde gleich.

Die Zonen werden erkenntlich, wenn man mit der Maus über den Spielplan geht. Von links nach rechts: A, B, C, D.

Punkteverteilung

10 Punkte Der Roboter bewegt sich vollständig von Zone A in Zone B (nur einmal!)
10 Punkte Der Roboter bewegt sich vollständig von Zone B in Zone D (oder umgekehrt) über die kleinen Hindernisse (nur einmal!)
10 Punkte Der Roboter bewegt sich vollständig von Zone B in Zone D (oder umgekehrt) über die Rampen (nur einmal!)
50 Punkte Jeder rote oder blaue Zylinder ist vollständig innerhalb des korrekten (farblichen) Bereiches in vertikaler Position aufgestellt (je Zylinder).
0 Punkte Jeder rote oder blaue Zylinder, welcher sich NICHT in Zone A befindet (je Zylinder)
-10 Punkte Der weiße Zylinder ist vollständig außerhalb der Zone D 10 Strafpunkte.

Mögliche Höchstpunktzahl:
230 Punkte
1. 10 Punkte (von Zone A zu Zone B)
2. 10 Punkte (von Zone B zu Zone D über Hindernisse oder umgekehrt)
3. 10 Punkte (von Zone B zu Zone D über Rampen, oder umgekehrt)
4. 200 Punkte (je richtig platziertem Zylinder 50 Punkte)
5. Keine Strafpunkte (weißer Zylinder ist vollständig in Zone D)

Punktegleichheit:
Bei Punktegleichheit mehrere Teams entscheidet die benötigte Zeit. Diese wird also bei jedem Lauf des Roboters gemessen.

Hinweise Spieltisch:
Es gibt die Möglichkeit bei der Anmeldung die Spielfeldmatte zu bestellen. Diese enthält bei Junior WRO vor allem alle genauen Platzierung der Bauelemente, die dann nur noch aufgestellt werden müssen. Die Holzelemente können nach unserer Anleitung in der Datei Spielfeld & Platzierung im nahegelegenen Baumarkt angefertigt werden. Bei den Wettbewerben werden wir folgendes Material zur Herstellung der Zylinder nutzen: Versandhülsen Versandrohre Poster Rolle 620 x 60 mm.

Alle Wettbewerbsdokumente:

Einleitung
Aufgabenbeschreibung
Regeln
Allgemeine Regeln 2012
Spielfeld und Platzierung

Wettbewerbsstandort:

Städtische Realschule Beckum
Windmühlenstr. 95
59269 Beckum
Datum: 02.06.2012

Ansprechpartner:
Klaus Hogrebe (stellv. Schulleiter)
hogrebe@rs-beckum.de
Markus

Markus Fleige

Organisation - Standorte - Partner
Anmeldung & Bestellungen

Mail: mf[at]technik-begeistert.org
Tel: +49 2373/9468398
Mobil: +49 176/21110153
Diese Website verwendet Tools zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe sowie verschiedene Analyse-Tools. Weitere Informationen gibt es hier!
TECHNIK BEGEISTERT e.V. Logo Die World Robot Olympiad (WRO) wird in Deutschland vom Verein TECHNIK BEGEISTERT e.V. organisiert.
Ansprechpartner | Datenschutz | Impressum
Weitere Informationen zum Verein:
www.technik-begeistert.org
Facebook   Instagram   flickr   G+   Twitter   YouTube