TECHNIK BEGEISTERT e.V. - Organisator der WRO in Deutschland

TB e.V. Logo

Bei der WRO hat jedes Land einen eigenen "National Organizer", d.h. eine Organisation, die für die Durchführung der WRO in dem jeweiligen Land zuständig ist. Für Deutschland ist dies der Verein TECHNIK BEGEISTERT.

In den letzten Jahren waren unsere Vereinsmitglieder als Teilnehmer, Team-Coach, Schiedsrichter, Juror oder Helfer bei verschiedenen Roboterwettbewerben dabei oder haben eigene Projekte (wie z.B. eigene 24-Stunden-Roboterwettbewerbe) initiiert. Die Faszination für dieses Thema möchten wir durch eigene Veranstaltungen weitergeben. Ganz allgemein möchten wir den naturwissenschaftlichen Nachwuchs fördern und Jugendliche an technische Themen heranführen. Neben dem Studium, Ausbildung und Arbeit organisieren die Mitglieder des Vereins die WRO in Deutschland.

TB Team
von links nach rechts: Simon Frübis, Dennis Messer, Simon Hagen, Viola Amerschläger, Lukas Plümper, Kristoph Mattner, Max Loch, Marah Engels, Felix Hasselwander, Andreas Kubik, Philip Kißmer, Franzi Aschersleben, Markus Fleige, Johannes Rose

Unser Verein auch bei Facebook: www.facebook.com/technik.begeistert


Weitere Projekte neben der World Robot Olympiad (WRO)

Schulen in Unna
Schulen im Kreis Unna werden mit Robotern ausgestattet

Es ist uns ein persönliches Anliegen, dass auch weitere Kinder und Jugendliche wertvolle und einzigartige Erfahrungen mit Robotern erleben können. Daher setzen wir uns in verschiedenen Projekten dafür ein, dass Roboter-AGs an weiteren Schulen gegründet werden und unterstützen dort mit Informationsveranstaltungen, Schulungen und unserem Know-How. Neben der WRO haben wir uns dazu u.a. an folgenden Projekten / Veranstaltungen beteiligt:

  • "Faszination LEGO Roboter" im Kreis Unna: Ausstattung von neun Schulen (2012/2013) und fünf weiteren Einrichtungen (2014/2015), verbunden mit einer Schulung von Lehrern und einer ersten Einweisung in LEGO Roboter.
  • EV3 Workshop Rüsselsheim: An der Alexander-von-Humboldt Schule Rüsselsheim haben Vereinsmitglieder einen insgesamt 40-stündigen Workshop mit LEGO Robotern sowie eine Fortbildung für sieben Lehrinnen und Lehrer organisiert.
  • Mädchen-Technik-Kongress: Beim Mädchen-Technik-Kongress der bundesweiten Initiative "mst|femNet" in Pirmasens haben wir im Juli 2014 mehrere 90-minütige Workshops sowie eine Infoveranstaltung zur WRO für Lehrerinnen und Lehrer durchgeführt.
  • Ausstellung auf Veranstaltungen wie auf der IdeenExpo (2013), der Didacta (2014), der Sprungbrett Messe in Ludwigshafen (2013, 2014) sowie bei Veranstaltungen der Initiative "MINT Zukunft schaffen" oder anderen lokalen Events.
  • Organisation von FLL Wettbewerben: In den Jahren 2012 und 2013 organisierten wir am Walburgisgymnasium Menden (Sauerland) einen regionalen Roboterwettbewerb der FIRST LEGO League (FLL).

Unsere Robotergeschichte - eine einzigartige Geschichte!

Unser Verein besteht aus Vereinsmitgliedern, die alle bereits selbst an Roboterwettbewerb teilgenommen haben, Teams als Coach betreut haben oder sich in unterschiedlichen Funktionen als Helfer, Juror etc. an Roboterwettbewerben beteiligt haben. Die neun Gründungsmitglieder gingen in Menden (Sauerland) auf das Walburgisgymnasium und waren in den Jahren von 2006 - 2011 als Roboterteam attraktivundpreiswert (AUP) (www.aup4ever.de) unterwegs, drei weitere Vereinsmitglieder, die im Jahr 2012 bzw. 2013 zum Verein hinzugestoßen sind, waren von 2005 - 2012 als Roboterteam LEGOMANIA (www.legomania.org) vom Hannah-Arendt-Gymnasium Haßloch aktiv. Im Jahr 2013 traten eine weitere Person vom Walburgisgymnasium (Roboterteam AUP) und eine Person des Roboterteam Epunkt e. (www.epunkte-fll.de) in den Verein ein. In unserer aktiven Zeit gehörten wir mit AUP, LEGOMANIA und Epunkt e. zu den erfolgreichsten deutschen Roboterteams.

>>>>Jetzt die vollständige Geschichte lesen


Notice: Undefined index: datenschutz in /var/www/vhosts/worldrobotolympiad.de/httpdocs/index.php on line 120
Diese Website verwendet Tools zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Weiterhin sind in Teilen der Website Social-Media-Tools eingebunden. Weitere Informationen gibt es hier!
Die World Robot Olympiad in Deutschland ist ein Gemeinschaftsprojekt vieler Institutionen mit dem Ziel Jugendliche für Technik zu begeistern!
TECHNIK BEGEISTERT e.V. Logo Die World Robot Olympiad (WRO) wird in Deutschland vom Verein TECHNIK BEGEISTERT e.V. organisiert.
Ansprechpartner | Impressum
Weitere Informationen zum Verein:
www.technik-begeistert.org
www.facebook.com/technik.begeistert
Facebook   flickr   G+   Twitter   YouTube