Allgemeine Informationen zur WRO


Foto
Roboterfahrt beim Wettbewerb
Die World Robot Olympiad ist ein internationaler Roboterwettbewerb, um Jugendlichen den Zugang zu naturwissenschaftlichen Fächern zu erleichtern und sie für einen Ingenieurs- oder IT-Beruf zu motivieren. Die WRO Wettbewerbe kombinieren den Nervenkitzel eines Sportevents mit einer schulischen Herausforderung einen LEGO MINDSTORMS Robotern zu bauen, designen und zu programmieren.

Dabei haben Jugendliche die einzigartige Möglichkeit, wertvolle und praktische Erfahrungen in der Arbeit mit den Robotern zu sammeln. Im Jahr 2013 haben weltweit über 22.000 Teams an den Vorentscheiden der WRO in über 50 Ländern teilgenommen und hatten so die Möglichkeit, ihre Problemlösungsfähigkeiten mit Hilfe dieses herausfordernden Roboterwettbewerbs zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß!

Die wichtigsten Aspekte der WRO lassen sich wie folgt zusammenfassen:
  • internationaler Wettbewerb (zur internationalen Geschichte)
  • weltweit identische Aufgabenstellungen
  • ein Team besteht aus zwei oder drei Personen sowie einem Team-Coach
  • drei Wettbewerbskategorien: Regular Category, Open Category, Football Category
  • teilweise verschiedene Altersklassen (Regular und Open Category 3 Altersklassen insgesamt 8 - 19 Jahre, Football Category eine Altersklasse von 10 - 19 Jahren)
  • nach der Teilnahme in Deutschland können die besten Teams zum Weltfinale fliegen
Weitere Informationen zum Wettbewerb und unserem aktuellen Angebot in der laufenden WRO Saison sind auf unseren Unterseiten zu finden. Für Rückfragen können gerne unsere Ansprechpartner kontaktiert werden!
Diese Website verwendet Tools zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe sowie verschiedene Analyse-Tools. Weitere Informationen gibt es hier!
TECHNIK BEGEISTERT e.V. Logo Die World Robot Olympiad (WRO) wird in Deutschland vom Verein TECHNIK BEGEISTERT e.V. organisiert.
Ansprechpartner | Datenschutz | Impressum
Weitere Informationen zum Verein:
www.technik-begeistert.org
Facebook   Instagram   flickr   G+   Twitter   YouTube